Public Science im Collaborative Research Centers: InsideScience

Das Projekt InsideScience experimentiert mit neuen Video und Online Methoden um komplexe Aspekte der Forschung einer breiten Öffentlichkeit zu vermittlen und mit dieser zu interagieren. Themen sind die Computational Particle Physics und Humanoid Robots Wissenschaftler beider Forschungsgebiete arbeiten Hand in Hand mit Journalisten und Direktoren des Zentrum für Angewandte Kulturwissenschaft und Studium Generale (ZAK) und der Dienstleistungseinheit Presse, Kommunikation und Marketing (PKM) am KIT um Videos zu produzieren, welche Forschung der Öffentlichkeit näher bringen. Die theoretische Grundlage bereitet das Konzept der „Öffentlichen Wissenschaft“ im Zeitalter der Neuen Medien. Um eine ausgeglichene gemeinsame Entwicklung von Wissenschaft und Gesellschaft zu erreichen, muss die „Öffentliche Wissenschaft“ den Menschen helfen, Forschungs zu verstehen und sich am gesellschaftlichen Diskurs zu beteiligen.



Siehe auch:

Cookies helfen bei der Bereitstellung von Inhalten. Durch die Nutzung dieser Seiten erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies auf Ihrem Rechner gespeichert werden. Weitere Information